wacholderheide-bei-arft_1, © Svenja Schulze-Entrup

Alter 5er - grüner Punkt - Rundwanderweg in Arft/ Eifel

Arft

Inhalte teilen:

Start und Ziel des Rundwwanderweges "Alter 5er" ist der Parkplatz am Raßberg/ Wintersportanlage.
Zunächst führt der Weg in nördlicher Richtung zum ersten Highlight, dem Raßberg. Schon nach wenigen Metern lassen sich hier traumhafte Aussichten genießen.

Am Konrad-Adenauer-Denkmal bzw. einem kleinen Parkplatz, wird die L10 gequert und hinein geht es in die Wacholderheiden des Menkeparks. Vorbei an Wacholderbüschen und Heide öffnen sich weitere herrliche Ausblicke zur "Hohen Acht", der Burgruine Nürburg und dem Nürburgring.

Das Biotop "Heidetümpel" auf dem Kindgen oberhalb von Arft lädt mit einer fantastischen Aussicht zum Verweilen ein. Von hier aus geht es wieter in Richtung Arft. Hier bietet sich die Eifelschenke zur Rast an.

Danach führt der Weg zum Ausgangspunkt zurück.

Der "Alte 5er" hat als Markierungszeichen das Wanderlogo der Ortsgemeinde Arft mit einem grünen Punkt.

Bitte laden Sie sich im Vorfeld den gpx-Track und die Karte des Weges herunter, da die Beschilderung in Teilbereichen lückenhaft sein kann.

Bitte bleiben Sie auf den markierten Wegen.

Besonders im Herbst ist darauf zu achten, dass am Boden liegendes Laub Unebenheiten, Wurzeln etc. auf dem Weg verdecken kann.

Markierung der Tour:

  • logo-alter-5er-gruener-punkt-arft, © Svenja Schulze-Entrup
"Alter 5er gruener Punkt in Arft / Eifel" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: 56729 Arft, Parkplatz Raßberg

Ziel: 56729 Arft, Parkplatz Raßberg

Streckenlänge: 11,3 km

Dauer: 03:17 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 299 m

Abstieg: 299 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tipps zur Tour

Parken:

Am Parkplatz Raßberg/ Wintersportanlage stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Einkehr:

Eifelschenke

Sehenswert:

In der Ortsgemeinde Arft gibt es sogar ein kleines Skigebiet mit Grasski im Sommer und Wintersport im Schnee.

 

Touristik-Büro Vordereifel

Kelberger Straße 26
56727 Mayen
Telefon: 02651 800995
Fax: 02651 800920

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn