Ehrenburg

Brodenbach

Inhalte teilen:

Inmitten der wildromantischen Wälder des Hunsrücks, unweit der Mosel, ragt der steile Felsen empor, der seit Jahrhunderten die Ehrenburg trägt.
Ein außergewöhnlicher Platz für besondere Feste und Erlebnisraum für die ganze Familie.
Die Ehrenburg wurde um das Jahr 1125 n.Chr. erbaut und ist das Forum für lebendige Kultur des Mittelalters.
Erlebnis lebendige Burg: Menütheater, Mittelalterfeste und vieles mehr!

Übernachten auf der Ehrenburg: Schlafen wie im Mittelalter
Reihen Sie sich ein in die Scharen edler Damen und Herren, die seit 850 Jahren auf der Ehrenburg zu Gast sein durften. Alter Tradition zufolge genießen Gäste der Burg noch heute den Schutz und die Gastfreundschaft der stolzen Ritter von Ehrenberg.

Bei allem historischen Flair soll Ihnen der Komfort von heißer Dusche und Zentralheizung nicht verwehrt sein. Es erwarten sie zudem eine Schale mit frischem Obst und eine Flasche Mineralwasser. Teilen Sie bei der Buchung bitte mit, ob Sie mit Hund oder ähnlichem Getier anreisen, dann wird auch für Ihren Vierbeiner ein Trunk bereit gestellt. Fühlen Sie sich eine Nacht wie Reisende in den düsteren Jahrhunderten, wenn Sie hoch oben über dem atemberaubend steilen und dicht bewaldeten Ehrbachtal Ihr Haupt auf wolkenweiche Kissen betten.

Abendessen in der Wächterstube:
Nehmen Sie Platz am prasselnden Kaminfeuer in der historischen Wächterstube!
Bequem auf Fellen und Kissen sitzend genießen Sie zum Preis von 30 € pro Person ein abendliches Vier-Gang-Menü, beste Weine aus der Region oder frisch gezapftes Bier gesellen sich hinzu.
Nach unserem traditionellen Mühlenbrot mit Gerupftem und Griebenschmalz servieren Ihnen unsere freundlichen Mägde - ganz nach Stand und Wunsch, Spezialitäten unseres Küchenmeisters.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Die Ehrenburg öffnet ihre Tore für Besucher von Frühlingsanfang bis zum 1. November tagsüber:
    montags bis samstags
    ab 10 Uhr
    sonn- und feiertags
    ab 11 Uhr

    Die Burggastronomie ist zu diesen Zeiten ebenfalls geöffnet.
    Außerhalb dieser Zeiten ist der Besuch der Ehrenburg nur auf Voranmeldung möglich.
    Für geschlossene Veranstaltungen steht die Ehrenburg jederzeit zur Verfügung, das Burghotel ist ebenfalls ganzjährig geöffnet.

Ort

Brodenbach


Kontakt

Ehrenburg
56332 Brodenbach
Telefon: +49 2605 3077
Fax: +49 2605 3079

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn