Ortsgemeinde Anschau

Anschau

Inhalte teilen:

Die Ortsgemeinde Anschau mit ihren rund 300 Einwohnern liegt ruhig und idyllisch zwischen Wiesen und Feldern.

Zur Gemeinde Anschau gehört auch der Ortteil Mimbach, der am gleichnamigen Bach liegt.

Anschau gehörte bis zum Ende des 18. Jahrhunderts zur Grafschaft Virneburg.

Von 1837 bis 1888 wurden die Kinder aus Anschau und Ditscheid gemeinsam in Mimbach unterrichtet, danach erhielt Anschau eine eigene Schule, die bis Ende der 1960er Jahre bestand. Heute befindet sich die Grundschule in Boos. Eine Realschule plus gibt es im Nachbardorf Nachtsheim.

 

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Die Ortsgemeinde Anschau kann das ganze Jahr über besucht werden.

Ortsgemeinde Anschau

Im Aspeln 9
56729 Anschau
Telefon: 004926561877

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Regale Supermarkt

Lebensmittelgeschäft "...nah und gut" in Kottenheim

Wie der Name verspricht bieten Nah-und-Gut-Märkte Lebensmittel zusätzlich befindet sich noch eine Bäckerei und ein Imbiss-Stand am gleichen Standort In unmittelbarer Nachbarschaft bei hohen Qualitätsstandards. Die Geschäfte sind klein bis mittelgroß und fungieren oft als Treffpunkt der ansässigen Bevölkerung. Vor allem in ländlichen Regionen leisten die Niederlassungen einen beträchtlichen Beitrag zur Infrastruktur, da sie schnell erreichbar und mit allen wichtigen Artikeln des täglichen Bedarfs ausgestattet sind.