Ortsgemeinde Baar

Baar

Inhalte teilen:

Die Ortsgemeinde Baar mit ihren sieben Ortsteilen Engeln, Freilingen, Niederbaar, Oberbaar, Büchel, Mittelbaar und Wanderath liegt ganz in der Nähe des legendären Nürburgrings. Der höchste Punkt der Gemeinde ist der 652,1 Meter hohe Reuterberg.

Wie viele Orte in der Verbandsgemeinde Vordereifel gehörten auch die heute zur Gemeinde Baar gehörenden Ortschaften bis Ende des 18. Jahrhunderts zur Grafschaft Virneburg.

Rund um die Ortsgemeinde Baar und und ihre umliegenden Ortsteile können Wanderer auf dem Traumpfad "Wanderather" oder dem "7-Dörfer-Weg" herrlichen Wälder mit romantischen Bachläufen, Wiesen und Felder sowie traumhafte Ausblicke in fast unberührter Natur genießen.

Die Pfarrkirche Sankt Valerius steht im Ortsteil Wanderath.

Die barocke Kapelle im Ortsteil Oberbaar wurde 1773 erbaut und ist dem heiligen Donatus geweiht.

 

 

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Die Ortsgemeinde Baar kann das ganze Jahr über besucht werden.

Ortsgemeinde Baar

Am Buchholz 2
56729 Baar/Eifel
Telefon: (0049) 26568134

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Regale Supermarkt

Lebensmittelgeschäft "...nah und gut" in Kottenheim

Wie der Name verspricht bieten Nah-und-Gut-Märkte Lebensmittel zusätzlich befindet sich noch eine Bäckerei und ein Imbiss-Stand am gleichen Standort In unmittelbarer Nachbarschaft bei hohen Qualitätsstandards. Die Geschäfte sind klein bis mittelgroß und fungieren oft als Treffpunkt der ansässigen Bevölkerung. Vor allem in ländlichen Regionen leisten die Niederlassungen einen beträchtlichen Beitrag zur Infrastruktur, da sie schnell erreichbar und mit allen wichtigen Artikeln des täglichen Bedarfs ausgestattet sind.