Ortsgemeinde Reudelsterz

Reudelsterz

Inhalte teilen:

Die Ortsgemeinde Reudelsterz liegt relativ zentral innerhalb der Verbandsgemeinde Vordereifel und beherbergt rund 380 Einwohner. Zu Reudelsterz gehört auch der Weiler Hirtenbergerhöfe.
Die 1758 erbaute katholische St. Bartholomäus-Kapelle ist ein barocker Saalbau und mit ihrem eindrucksvollen Altar sowie wunderschönen Figuren der drei Heiligen Bartholomäus, Antonius und Nikolaus besonders sehenswert. Auch einige Wegekreuze finden sich in Reudelsterz. Das älteste Wegekreuz ist ein sogenanntes Nischenkreuz von 1639 und steht vor der Kirche in der Hauptstraße.
Die in Ziegelmauerwerk errichtete "Alte Schule" im Ortskern, wurde durch einen sechseckigen Pavillion ergänzt und beherbergt heute das Gemeindehaus. 
Die Gemeinde Reudelsterz liegt auf einer Höhe von rund 430 m üNN und bietet traumhafte Ausblicke über das Karbachtal, das Elzbachtal und die Felder und Wiesen der Vordereifel.
In jüngster Zeit wurde sich verstärkt in der Dorferneuerung engagiert und ein reges Vereinsleben zeugt von einer intakten Dorfgemeinschaft.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Die Gemeinde Reudelsterz kann ganzjährig besucht werden.

Ortsgemeinde Reudelsterz

56727 Reudelsterz

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren