Aussichtspunkt Königsstuhl, © Klaus-Peter Kappest/ Rhein-Mosel-Eifel-Touristik

Rhein-Mosel-Eifel-Radweg

Rhens

Inhalte teilen:

Der Rhein-Mosel-Eifel-Radweg ist eine „Querstrecke“ par excellence: Von der vorderen Eifel quer zur Mosel und dann zum Rhein muss die Strecke von den Eifelhöhen hinunter ins Moseltal, sofort steil hinauf auf die Ausläufer der Hunsrückhöhen und wieder rasant hinab ins Rheintal. Geboten werden Landschaftsbilder gegensätzlichster Art wie weite Blicke über Eifel und Hunsrück, steile Weinberge an der Mosel oder ein liebliches Seitental zum Rhein hin.

"Rhein-Mosel-Eifel-Radweg" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Rheinuferweg, Rhens

Ziel: Kerben

Streckenlänge: 32,5 km

Dauer: 2:53 h

Schwierigkeitsgrad: schwer

Tourenart: Radfahren

Aufstieg: 517 m

Abstieg: 677 m

Parkmöglichkeiten

  • Parkplätze am Bahnhof Rhens
  • Anreise mit der Deutschen Bahn, Austieg Haltestelle Rhens

Tourist Information Sonnige- Untermosel

Moselstraße 7
56332 Alken
Telefon: 02605 8472736
Fax: 02608 8472808

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn