Stadtmauer Rhens

Rhens

Inhalte teilen:

Im Jahr 1396 wurde mit dem Bau der Stadtmauer begonnen; 1424 war das Werk dann vollendet.

Die Stadtmauer mit den 5 Toren (Kirchtor, Viehtor, Koblenzer Tor, Joseftor und Rheintor) ist zu einem beträchtlichen Teil noch heute erhalten. Der markanteste Teil der Stadtmauer ist der „Scharfe Turm" am Rhein. Einst diente er als Späh- und Zollturm, später war er Gefängnis und Folterkammer. 
Nähere Informationen bzw. Führungstermine erhalten Sie unter Telefon: 02628/8659.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Die Stadtmauer in Rhens ist frei zugänglich und kann jederzeit besichtigt werden.

Ort

Rhens

Kontakt

Stadtmauer Rhens
Marktplatz
56321 Rhens
Telefon: (0049) 02628 1400

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn