Abtei Maria Laach, © Jens Weber, Rhein-Zeitung

Klöster, Kirchen & Kapellen

Eifel, Mosel und Rhein waren von jeher katholisch geprägte Gegenden. Entdecken Sie die religiösen Stätten wie zum Beispiel die idyllische Schwanenkirche, Kloster und Wallfahrtskirche Maria Martental und natürlich die weltberühmte Benediktinerabtei Maria Laach.

Inhalte teilen:

Kirche mit Turm, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Katholische Pfarrkirche St. Johannes in St. Johann

St. Johann

Ein schöner barocker Saalbau befindet sich in St. Johann.

Weitere Infos
Kirche Ettringen St. Maximin und Anna, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Katholische Pfarrkirche St. Maximin und Anna

Ettringen

Die heutige Kirche in Ettringen hatte an dieser Stelle auf dem Kirchberg sicherlich mehrere Vorläufer.
Im Jahre 1616 wird erstmalig St. Maximinus als Patron erwähnt.
Der Grundstein der heutigen Kirche - nach Plänen des Kölner Architekten Vinzenz Statz - wurde am 09…

Weitere Infos
Pfarrkirche St. Nikolaus, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Katholische Pfarrkirche St. Nikolaus in Kottenheim

Kottenheim

Die genauen Bau- und Entstehungszeiten der Katholischen Pfarrkirche St. Nikolaus sind nicht bekannt.  
Eine erste Kirche wird für das Jahr 1330, weitere Bauten werden für 1406 und 1519 vermutet.
1772 wird der Turm errichtet.

Weitere Infos
Kirche St. Aegidius in Anschau, © Verbandsgemeinde Vordereifel

Kirche "St. Aegidius" in Anschau

Anschau

Die römisch-katholische Kirche St. Aegidius in Anschau liegt an der Ecke Dorfstraße /Talstraße und ist eine Filialkirche der Pfarrei Nachtsheim.
 

.

Weitere Infos
Pfarrkirche St. Dionysius, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Kirche "St. Dionysius" in Bermel

Bermel

Die Pfarrkirche "St. Dionysius" liegt in der Hauptstraße 11 in Bermel.

.

Weitere Infos
Kirche St. Kastor und Katharina, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Kirche St. Kastor und Katharina in Kehrig

Kehrig

Die Castor von Karden geweihte Pfarrkirche von Kehrig und der Zehnt gehörten bis 1802 dem Kastorstift in Karden. 1656 besaß die Kirche von Kehrig, die nach de Lorenzi aus dem 13. /14. Jahrhundert gestammt haben soll, drei Altäre. Der Hauptaltar war Kastor, die Nebenaltäre, Maria und Petrus geweiht…

Weitere Infos
Kirche St. Pankratius - Kaisersesch, © Foto: Christoph Gerhartz, Quelle: Schieferland Kaisersesch

Kirche St. Pankratius

Kaisersesch

Wahrzeichen der Stadt ist der schiefe Kirchturm aus dem 13. Jahrhundert, der seine Spitze in Richtung des Westwindes gedreht hat.  

.

Weitere Infos
Pfarrkirche St. Stephanus, © Svenja Schulze Entrup

Kirche St. Stephanus in Nachtsheim

Nachtsheim

Die Pfarrkirche St. Stephanus in Nachtsheim aus dem Jahre 1971 ist aufgrund ihrer einzigartigen Dachkonstruktion und ihrer modernen Bauweise schon von weitem erkennbar.


.

Weitere Infos
Klosterruine mit Blick in die Landschaft, © Laura Rinneburger

Klosterruine Mädburg Kehrig

Kehrig

Unweit der Mündung des in Kehrig entspringenden Klosterbaches umfließt die Elz ein etwa 20 m über der Talsohle sich erhebendes kleines Plateau, das nach Nordwesten von einem felsigen Steilhang begrenzt wird. Hier liegt ganz idyllisch versteckt, die Klosterruine Mädburg…

Weitere Infos
Matthiaskapelle Kobern, © Klaus Breitkreutz

Matthiaskapelle mit der Oberburg

Kobern-Gondorf

Die Matthiaskapelle liegt hoch über dem Moseltal. Die vollständig erhaltene Kapelle mit meisterlichen frühgotischen Säulen und Kapitellen ist mit der Oberburg und der Ruine der Niederburg Teil eines historischen Ensembles.



.

Weitere Infos