Natur und Kultur, © Touristik Büro Vordereifel

Natur & Kultur

Die Naturerlebnisse in der Eifel, an der Mosel und am Rhein sind nahezu unbegrenzt. Hier können Sie Flora und Fauna noch mit allen Sinnen genießen.

Inhalte teilen:

Weitblick, © VVV Brey

Aussichtspunkt Gausberg

Brey

Aussichtspunkt Gausberg.

Weitere Infos
Ausblick Reiherschussinsel/ Moseltal, © Marco Rothbrust

Aussichtspunkt Hitzlay

Niederfell

Aussichtspunkt Hitzlay.

Weitere Infos
Schutzhütte Kanaul, © Andreas Thomas

Aussichtspunkt Kanaul zwischen Löf und Kattenes

Löf

Aussichtspunkt Kanaul zwischen Löf und Kattenes.

Weitere Infos
Aussichtspunkt Klosterberg, © Willi Probstfeld

Aussichtspunkt Klosterberg

Lehmen

Aussichtspunkt Klosterberg.

Weitere Infos
Koblen View, © VVV Brey

Aussichtspunkt Koblenz View

Brey

Aussichtspunkt Koblenz View.

Weitere Infos
Mönch-Felix-Hütte, © Tourist-Information Sonnige Untermosel

Aussichtspunkt Mönch-Felix-Hütte

Niederfell

Aussichtspunkt Mönch-Felix-Hütte.

Weitere Infos
Otto Andreas Turm Sommer, © Ortsgemeinde Macken

Aussichtspunkt Otto-Andreas-Aussichtsturm

Macken

„Otto-Andreas-Aussichtsturm"
Etwa 1 km oberhalb der Ortslage von Macken weist an der L205 rechts ein Hinweisschild zum 1973 erbauten Otto-Andreas-Aussichtsturm.

Weitere Infos
Ausblick auf Hatzenport & das Moseltal, © Klaus-Peter Kappest

Aussichtspunkt Rabenlay

Hatzenport

Aussichtspunkt Rabenlay.

Weitere Infos
Ausblick Rosenberg auf Kobern-Gondorf & Moseltal, © Marco Rothbrust

Aussichtspunkt Rosenberg

Kobern-Gondorf

Aussichtspunkt Rosenberg.

Weitere Infos
Blick, © Tourist-Information Erlebnis Rheinbogen

Aussichtspunkt Schutzhütte Rheintalblick

Rhens

Wanderschutzhütte Rheintalblick erreicht man nach 3,5 km des Wanderweges Traumpfad Wolfsdelle. Von hier aus hat man einen wundervollen Weitblick auf die Umliegende Felder, das Rheintal und die Marksburg.

.

Weitere Infos