10 Jahre Traumpfade: Den Koberner Terrassenlagen auf der Spur
10.06. - 19.08.2018

Kobern- Gondorf

Inhalte teilen:

Wandern Sie mit Winzer Martin Dötsch auf den Spuren der Terrassenlagen von Kobern und erfahren Wissenswertes und Informatives über eine außergewöhnliche Kulturlandschaft. Wir starten im Weingut mit einem Glas Riesling Sekt aus der Lage Koberner Fahrberg. Anschließend wandern wir entlang der Weinbergslagen Weißenberg, Fahrberg und Uhlen. Bei unserem ersten Stopp im Belltal und einer Probe der Lage Uhlen, erfahren Sie mehr über diese bekannte Spitzenlage. Der Aufstieg durch das Belltal lohnt, denn es warten fantastische Ausblicke in und auf das Moseltal bis zur Ankunft am Rosenberg. Dort erwartet uns einer der schönsten Aussichtspunkte auf Kobern. Bei einem Glas Rosenberg „T“ aus der Lage Koberner Weißenberg, einem Spätburgunder Rotwein und einem Winzerimbiss gönnen wir uns eine längere Rast, bevor uns der Planwagen abholt. Gezogen vom Traktor fährt uns der Wagen zur Oberburg mit der Matthiaskapelle. Bei einem Glas Riesling aus der Lage Schloßberg genießen wir die famosen Aussichten. Über den Kreuzweg führt uns die Wanderung zurück zum Weingut.

Termine: 10. Juni & 19. August 2018
Uhrzeit: 11 Uhr
Dauer: ca. 4h - festes Schuhwerk erforderlich
Start: Terassenweingut Dötsch Haupt, Lennigstraße 38, 56330 Kobern-Gondorf
Maximale Teilnehmeranzahl: 18 Personen
Kosten pro Person: 38,00€


Anmeldung unbedingt erforderlich bis 1 Woche vor der Veranstaltung:
bei Familie Dötsch, info@doetschhaupt.de oder 02607 - 8497

Auf einen Blick

Termine

  • 10. Juni 2018
    Von 11:00 bis 15:00 Uhr
  • 19. August 2018
    Von 11:00 bis 15:00 Uhr

Ort

Lennigstraße 38
56330 Kobern- Gondorf


Kontakt

Weingut Dötsch-Haupt
Lennigstraße 38
56330 Kobern-Gondorf
Telefon: (0049) 2607 8497
Fax: (0049) 2607 973421

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn