Herbstkrammarkt
19.10. - 20.10.2021

Mayen

Inhalte teilen:

Herbst-Krammarkt mit Traditionshändlern

Mayen. In diesem Jahr kann aufgrund der Corona-Pandemie der Lukasmarkt nicht stattfinden. Die Stadt Mayen lässt es sich jedoch nicht nehmen, den jährlichen Krammarkt als Herbst-Krammarkt durchzuführen. Dieser findet am 19. und 20. Oktober von 8 – 18 Uhr auf dem Viehmarktplatz in der Polcher Straße mit ca. 50 Traditionshändlern statt. Zahlreiche Händler sind der Stadt Mayen schon seit Jahren treu und freuen sich über viele Stammkunden.
„Ich bin sehr froh darüber, dass sich bereits so viele Händler gemeldet haben, die den Krammarkt bereichern möchten.“, so Marktmeisterin Yvonne Müller.
Ein Imbissbereich bietet den Besuchern und Händlern die Möglichkeit sich mit Speisen und Getränken zu stärken.
Aufgrund der neuen Corona-Verordnung ist auch auf dem Krammarkt die 3G Regel verpflichtend. Somit wird es einen Einlassbereich mit Zugangssteuerung nach vollständig geimpften, genesenen und getesteten Personen geben. Auch wird ein privater Schnelltestanbieter vor Ort sein, sodass auch spontane Besuche auf dem Herbst-Krammarkt möglich sind.
Zudem kann man sich am Mittwoch, 20. Oktober im Rahmen des Herbstkrammarktes zwischen 9 – 17 Uhr auf dem Viehmarktplatz im Impfbus, impfen lassen. Eine Terminvereinbarung ist weder erforderlich noch möglich.
Die Sonder-Impfaktion richtet sich nicht nur an die Mayener Bürgerinnen und Bürger, sondern auch an die naheliegenden Ortsteile und Dörfer. Das Angebot ist also ausdrücklich nicht auf Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Mayen beschränkt.

Auf einen Blick

Termine

  • 19. Oktober 2021
    Um 08:00 Uhr
  • 20. Oktober 2021
    Um 08:00 Uhr

Ort

Rosengasse 2
56727 Mayen

Kontakt

Marktamt Stadt Mayen
Rosengasse 2
56727 Mayen
Telefon: (0049) 2651 882111
Fax: (0049) 2651 8851000

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn