Konzert "Alte Kirche Spay" Oboenquartette
24.02.2019

Spay

Inhalte teilen:

Oboenquartette in der Alten Kirche Spay



Die Konzertreihe 2019 der Alten Kirche Spay wird am Sonntag, den 24. Februar 2019 um 17 Uhr, mit Oboenquartetten eröffnet. Hans-Heinrich Kriegel (Oboe) beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit der musikwissenschaftlichen Forschung rund um Kompositionen für die Oboe und ist dabei auf etliche bemerkenswerte Werke gestoßen, deren Komponisten im Allgemeinen aber weniger bekannt sind. Die Besetzung des Oboenquartetts ist ähnlich wie beim Streichquartett, nur dass die Primgeige durch eine Oboe ersetzt wird. Um diese reizvolle Klangkombination einer breiteren Öffentlichkeit näherzubringen, gründete Hans-Heinrich Kriegel ein Ensemble mit Mitgliedern der Bochumer Symphoniker Ariane Vesper (Violine), Mario Anton-Andreu (Viola) und Sebastian Hartung (Violoncello). Im Eröffnungskonzert 2019 wird dieses Quartett Werke von Justus Johann Friedrich Dotzauer (1783-1860), Friedrich Eugen Thurner (1785-1827) und Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) präsentieren.


Kartenreservierung: 02628-1486 oder 02628-988153, info@franz-krautkremer-stiftung.de oder www.franz-krautkremer-stiftung.de


Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 24. Februar 2019
    Um 17:00 Uhr

Ort

Zehnthofstraße
56322 Spay

Kontakt

Franz Krautkrämer Stiftung
Mainzer Straße 101
56322 Spay
Telefon: (0049) 2628 1486

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn