Layen-Leuchten
11.12.2021

Inhalte teilen:

Layen-Leuchten am 11. Dezember 2021
Jahresabschluss im Mühlsteinrevier RheinEifel


Ein ereignisreiches Jahr im Mühlsteinrevier RheinEifel. Einen Riesenschritt in der Anerkennung als Kandidat für den Welterbestatus hat die Kooperation aus den Städten Andernach, Mayen und Mendig, den Verbandsgemeinden Mendig und Vordereifel, dem Landkreis Mayen-Koblenz sowie den Ortsgemeinden Kottenheim und Ettringen im Rahmen ihrer Zusammenarbeit auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe gemacht.
Krönender Abschluss des Jahres soll die Veranstaltung „Layen-Leuchten“ sein, die am Samstag, dem 11. Dezember 2021 mitten im Mühlsteinrevier veranstaltet wird.
Das Winnfeld mit seinen historischen Relikten aus der vergangenen Zeit der Steinhauer steht dabei im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Lichtkünstler Peter Baur, der schon verschiedene Objekte wie die Burg Eltz oder den Königsstuhl in Rhens in den schillerndsten Farben erscheinen ließ, wird in acht Stationen die Highlights im Winfeld illuminieren. Ob ehemalige Grubenkräne oder Loren, ob basaltene Abbauwände oder Findlinge, alles wird man ganz anders erleben als bei einer herkömmlichen Wanderung. Mit dabei sind auch der Kottenheimer Winnfeld-Verein und die Ettringer Bergwacht.

 

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 11. Dezember 2021
    Um 00:00 Uhr

Ort

*****

Kontakt

Kottenheimer Winnfeld
*****

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn