Lehmensart: Multivisionsshow "Fly & Help" mit Reiner Meutsch
02.11.2018

Lehmen

Inhalte teilen:

Multivisionsshow "Fly & Help" mit Reiner Meutsch gastiert am 02. November in Lehmen


"Denn wenn ein Kind Bildung hat - rechnen, schreiben, lesen kann - dann kann es frei leben und es kann selbstbestimmend leben."


Was vor vielen Jahren mit der Idee nicht nur eine Weltreise aus Spaß zu unternehmen, sondern auch Nachhaltiges zu schaffen begann, mündete vor fast 8 Jahren in der Stiftung "Fly & Help" von Reiner Meutsch.


Zehn Monate waren Reiner Meutsch und sein Co-Pilot Arnim Stief mit dem Kleinflugzeug vom Typ Piper Cheyenne auf ihrem Flug um die Erde unterwegs. Gestartet auf dem Siegerland-Flughafen in Nordrhein-Westfalen führte die Route zunächst über das ursprüngliche Afrika ins quirlige Asien bis zu den Weiten Australiens. Vorbei an der vielfältigen Landschaft Nordamerikas setzten sie ihren Flug fort, hinein in das bunte Treiben Lateinamerikas und über die Ostküste der USA durch Grönland und Island wieder zurück zum Siegerland.



Mehr als 100.000 Flugkilometer legten sie zurück, besuchten und überflogen 77 Länder.



Während der Weltumrundung wurden die ersten fünf Bildungsprojekte der Stiftung in Ghana, Indien, Brasilien, Ruanda und Indonesien unterstützt und besucht. Sie waren erst der Anfang einer langfristig angelegten Bildungskampagne der Stiftung. Bisher konnten schon knapp 200 Projekte rund um den Globus initiiert, gefördert und betreut werden, über 55 000 Kinder konnten davon bereits profitieren.


Das Ziel ist es, jährlich 30 neue Projekte umzusetzen.



In einer Show der Farben, Emotionen und Träume berichtet Reiner Meutsch spannend von seinem Abenteuer, wovon er unzählige Geschichten mitgebracht hat.

Erleben und erfahren kann man diese am 02.11.2018 in der Lehmener Turnhalle. Der Einlass ist ab 18.00 Uhr, die Show startet um 19.25 Uhr.


Es werden Eintrittskarten ab sofort zu 10,00 € verkauft und können unter der Tel. 02607 / 961669, in der Bäckerei Herold und in Hans-Michels Hofladen in Lehmen/Moselsürsch erworben werden. Tickets an der Abendkasse kosten 15,00 €. Jedes Jahr kommt ein Betrag in Höhe von mindestens 5.000 Euro resultierend aus der Multivisionsshow-Tournee den Projekten der Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help zugute.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 2. November 2018
    Um 18:00 Uhr

Ort

Bergstraße 18
56332 Lehmen

Kontakt

Kulturinitiative Lehmen
Stephanusstr. 66
56332 Lehmen
Telefon: (0049) 2607 961669

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn