Mittelrheinischer Weinfrühling Bopparder Hamm
28.04.2019

Boppard

Inhalte teilen:

Mittelrheinischer Weinfrühling am Bopparder Hamm
Sonntag, 29. April 2018

Am letzten April-Sonntag findet mit dem Mittelrheinischen Weinfrühling entlang des Bopparder Hamm eine beliebte Weinwanderung in den Rheinhängen zwischen Spay und Boppard statt. Junge Winzer und Köche bieten dabei auf einer etwa 5 Kilometer langen Wegstrecke entlang des Rheintals zwischen Boppard und Spay an 16 Stationen ihre regionalen Weine und Speisen an. Die Wanderung beginnt um 10:30 Uhr und führt den Weinwanderer unter anderem durch die Weinlagen Mandelstein, Feuerlay und Ohlenberg.

Der Bopparder Hamm (von lat. hamus - Haken) ist die größte Schleife des Rheins; der Weinfrühling verläuft über die nördlich des Rheins gelegenen Steillagen und bietet mir dieser sonnigen Südlage malerische Ausblicke in das Rheintal.

Der Mittelrheinische Weinfrühling ist von der B9 aus zu erreichen. Parkmöglichkeiten für Anreisende mit dem Auto finden sich in Boppard oberhalb des Bahnhofs (Säuerlingsstraße und Remigiusplatz) und in Spay auf dem Dorfplatz, außerdem direkt an den Zugängen zum Bopparder Hamm an der B9 im Peternachtal (von Boppard) oder am Wirtschaftsweg Bopparder Hamm (von Spay). Ein kostenloser Bus-Pendelverkehr von 10:00 bis 19:00 zwischen dem Hauptbahnhof Boppard, Peternach und Spay erlaubt eine leichte Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 28. April 2019
    Um 10:30 Uhr

Ort

56154 Boppard

Kontakt

Förderverein Bopparder Hamm e.V.
56154 Boppard

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn